1/3

Willkommen in der
Wirtschaft zur Eintracht!

Die Wirtschaft zur Eintracht liegt im Herzen von Rottenburg, direkt am Ufer des Neckars. Die Geschichte der Wirtschaft zur Eintracht beginnt im Jahr 1885. Damals erschien am 12. Dezember im „Neckarboten“ eine Anzeige des Bierbrauers Paul Wilhelm Neu zur Eröffnung des „Stegbecks“ unter seiner Führung. Später bekam sie ihren heutigen Namen: „Wirtschaft zur Eintracht“. Heute wird die Eintracht in der vierten Generation seit mehr als 135 Jahren von der Familie Neu geführt.

Aktuelle Termine

schiefer.jpg

Ab sofort können wir nur noch Geimpfte und Genesene mit Nachweis in unsere Wirtschaft lassen.

Für uns ist es daher erforderlich den jeweiligen Nachweis in jedem Fall kontrollieren  zu können, da dies rechtliche Folgen haben kann. Bitte denkt also an euren Nachweis, wenn ihr zu uns in die Wirtschaft kommt!

Euer Eintracht-Team

Was für uns spricht:

Im gemütlichen Gastraum der Eintracht servieren wir regionales Bier der Brauerei Schimpf (Remmingsheim) und Weine aus der Region (Wurmlingen). Außerdem stehen Weine des Weinguts Krohmer (Beilstein) und des Weinguts Gründl (Steiermark) auf der Getränkekarte. Zu einem guten Viertele gehört auch ein deftiges, schwäbisches Vesper wie Wurstsalat oder Leberkäs mit Zwiebeln oder auch Flammkuchen. Im Sommer bieten wir dies auch in einem kleinen Außenbereich direkt am Neckar an.

Unsere regulären Öffnungszeiten sind Mittwoch, Freitag und Sonntag ab 16:00 Uhr. Außerdem öffnen wir auf Anfrage für Gruppen ab 25 Personen. Hier kocht unser Küchenteam auch Menüs nach Wunsch.